Uncategorized

Begeisterndes Tennis beim Season Open-Turnier des TC Bühl!

By April 20, 2016Februar 14th, 2019No Comments

Zum 6.Mal fand als Vorbereitung auf die Verbandsspiele das überregional beliebte Tennisturnier SeasonOpen in Bühl statt. Trotz zahlreicher parallel laufender Turniere in der Region hatten sich 150 Teilnehmer angemeldet, darunter Spaieler aus ganz Baden, von Lörrach bis Mannheim. Wie in den Jahren zuvor konnten Wettbewerbe in allen Altersklassen angeboten werden, wobei in diesem Jahr erfreulich viele jüngere Spieler aus den aktiven Herrenmannschaften in einem 24-er Feld um Leistungsklassenpunkte kämpften. Für einen reibungsglosen Ablauf der Wettkämpfe sorgten die erfahrenen Turnierleiter Herbert Salzbrunn, Steffen Kolbe und Gerd Salzbrunn. Diese hatten wegen der schlechten Wettervorhersage für das Wochenende die Seniorenspiele um einen Tag vorverlegt, was sich als kluger Schachzug erwies. Sehr hilfreich war hierbei auch die Unterstützung durch den TC Ottersweier, der spontan mehrere Ausweichplätze zur Verfügung stellte, um die Zeitpläne einhalten zu können. So konnten trotz des verregneten Samstags die Endspiele wie vorgesehen am Sonntag ausgetragen werden. Höhepunkt war das Endspiel der Herren zwischen Andreas Frank vom TC Freiburg gegen Georg Vladimirov vom SSC Karlsruhe, das in einem spannenden Match mit spektakulären Ballwechseln Andreas Frank mit 6:4, 6:3 für sich entscheiden konnte. Frank hatte sich im Halbfinale etwas überraschend gegen den als Nummer 1 gesetzten Cedric Grüneberg vom TC Bühl durchgesetzt.
Viel Lob erhielt die Turnierleitung, die auf manche Terminwünsche flexibel reagiert hatte, für die perfekt präparierten Plätze sowie die Wohlfühlatmosphäre beim TC Bühl. An der guten Stimmung im Clubhaus und bei den Zuschauern auf der Aussichtsterrasse hatte auch das Bewirtungsteam großen Anteil. Dass die meisten Teilnehmer zum wiederholten Male angereist waren, zeigt die Beliebtheit des Bühler Saisoneröffnungsturniers, das auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.