Uncategorized

Herbert Salzbrunn gewinnt ITF-Turnier in Straßburg

By November 4, 2019 No Comments
Herbert Salzbrunn gewinnt ITF-Turnier in Straßburg

Zum Ausklang der Tennissaison konnte Herbert Salzbrunn (LK8/Deutsche Rangliste Pos.72), der für den TC Bühl in der Südwestliga spielt, die Herren-70-Konkurrenz der Strasbourg-Seniors-Indoor-Open (ITF-Turnier) gewinnen. Dies ist nach mehreren guten Resultaten in der Vergangenheit bei ITF-Turnieren sein erster Gesamtsieg bei einem internationalen Tennisturnier.
Mit einem 6:3/6:0-Sieg im Viertelfinale gegen den aus Bandol (Südfrankreich) angereisten Guy Robert sowie einem 6:2/6:2 im Halbfinale gegen den an Position 1 gesetzten, für den TC Kaiserslautern spielenden Helmut Bliss (LK8, Pos.30 DRL), konnte sich Salzbrunn klar durchsetzen.

Nach der 3-Satz-Niederlage im Vorjahr gegen den in der Regionalliga spielenden Landauer Jean-Louis Meier (LK8, Pos.41 DRL) folgte dieses Jahr im Finale die Revanche in einem erwartungsgemäß engeren Match. Auch aufgrund mentaler Stabilität in engen Situationen konnte Salzbrunn diese Begegnung nach fast drei Stunden Spieldauer mit 6:4/5:7/6:4 erfolgreich beenden.
Mit diesem Turniererfolg wird Herbert Salzbrunn seine Position in der deutschen Rangliste um weitere ca. 20 Plätze verbessern und etwa auf Pos. 50 vorrücken, nachdem er sich in dieser Sommersaison bereits von Pos. 122 auf 72 verbessert hatte.

Foto: Herbert Salzbrunn vor der „Siegersäule“ des TC Bühl

Leave a Reply