Uncategorized

Überregionales Saisonabschlussturnier des TC Bühl Erfolge der Bühler Tennisspieler*innen in allen Altersklassen

By Oktober 2, 2019 2 Comments
TC Bühl Last Minute Turnier 2019

Zum diesjährigen „Last-Minute-Leistungsklassen-Turnier“ hatten sich 135 Tennisspieler/innen beim Tennisclub Bühl angemeldet, um quasi „in letzter Minute“ noch Punkte für das persönliche Ranking zu erspielen. Dies ist einem Großteil der Teilnehmer, darunter viele Stammgäste aus der Region, auch gelungen. Auch Spieler aus Stuttgart Heidelberg, Konstanz und sogar aus Düsseldorf kamen nach Bühl, ein Zeichen, welch überregionalen Stellenwert das Last-Minute-Turnier mittlerweile hat. Dass der  jüngste Teilnehmer mit 14 Jahren (Dritter bei den Herren!) und der älteste mit 80 Jahren antraten, belegt, dass Tennis in jedem Alter auf gutem Niveau gespielt werden kann.

Markus Hartmann, Sportwart des TC Bühl, hatte den Spielmodus im K.-o.-System mit Haupt- und Nebenrunde ausgeschrieben, so dass jeder Teilnehmer mindestens zwei Chancen hatte, LK-Punkte zu sammeln. Aufgrund der großen Anmeldezahlen konnten zusätzlich zur Damen- und Herrenkonkurrenz bei den Damen die Altersklassen Damen-40 und bei den Herren fünf Altersklassen von Herren-40 bis Herren-70 angeboten werden.

Die Turnierleitung mit Markus Hartmann, Tom-Oliver Welle, Gerd und Herbert Salzbrunn hatte die Turnierlaufzeit auf 5 Tage angesetzt und die Terminwünsche der überwiegend berufstätigen Teilnehmer größtenteils berücksichtigen können. Darin sehen die Organisatoren einen Grund für die große Beliebtheit des Turniers. Trotz einiger Regenunterbrechungen konnten mit Unterstützung der Nachbarvereine Ottersweier und Vimbuch, die zusätzlich ihre Plätze zur Verfügung stellten, sowie der Tennishalle in Achern alle Spiele im Zeitrahmen durchgeführt werden.

Im Endspiel in der mit 18 Spielerinnen starken Damen-Konkurrenz siegte die favorisierte Svenja Pankow (LK13) vom TC Sinzheim gegen die mutig aufspielende Tanja Maurath vom TC Bühl (LK 22) mit 6:4 und 6:2. Bei den Herren hatte sich der Lokalmatador Markus Hartmann (LK7) nach einem kräftezehrenden Dreisatzsieg im Halbfinale ins Endspiel gekämpft, verlor dann aber gegen seinen mit gleicher LK eingestuften Finalgegner Burakcan Özdemir vom TC Singen mit 3:6, 2:6. Souveräne Siegerin bei den Damen-40 wurde Marjolein Zieck-Timmermann vom TC Bühl, die alle Spiele klar gewann und auch im Endspiel gegen Verena Marwitz aus Ettlingenweier mit 6:4 und 6:1 die Oberhand behielt. Das Endspiel der Herren-40 entschied Daniel Eichelberger vom TV Sandweier gegen Ulrich Kockrow vom TC Bühl mit 6:2, 6:4. Bei den Herren-50 konnte Werner Volz und bei den Herren-65 Alfred Edelmann, beide vom TC Bühl, gegen hoch eingestufte Gegner jeweils den 3. Platz belegen. Bei den Herren 60 siegte in der Gruppe A (LK 5 – LK14) Michael Feist vom TC Schönborn. In der Gruppe B (LK12 – LK 23) belegte Kurt Conrad vom TC Bühl den 2.Platz. Im Endspiel der Herren 70 siegte Gunter Schwartzkopf vom TC Bühl gegen seinen  langjährigen Mannschaftskameraden Helmut Adam. Nach den teilweise hart umkämpften, aber immer fairen Spielen genossen die Spielerinnen und Spieler sowie die Zuschauer das gesellige Beisammensein auf der Clubhausterrasse. Viele lobten die freundschaftliche Atmosphäre und waren sich einig, auch im nächsten Jahr bei beiden Bühler LK-Turnieren dabei zu sein, sowohl beim Season-Open-Turnier im Frühjahr als auch beim Last-Minute-Turnier im Herbst.

Auf dem Bild die Endspielgegner bei den Herren: Burakcan Özdemir (links) und Markus Hartmann (rechts) mit Tom-Oliver Welle (Turnierleitung)

 

 

2 Comments

  • Martin Kuhn sagt:

    Hallo zusammen,
    ich vermisse das Ergebnis der He50 in ihrem Bericht !
    Ausserdem würde ich gern wissen, wo ich die Turnier Bilder anschauen kann 🙂

    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    MFG
    Martin

    • tcbuehl sagt:

      Hallo Martin,
      da es sich hier um den Pressebericht handelt, haben wir nicht die Möglichkeit jedes einzelne Ergebnis abzubilden.
      Zudem sind weitere Bilder auf unserer Website aktuell nicht ersichtlich. Evtl. entsteht irgendwann einmal eine Bildergalerie, dann würden wir sicherlich rückwirkend welche hochladen.
      LG
      TC Bühl

Leave a Reply